Pollen

...ist Blütenstaub, den die Bienen an ihren Beinen zu Kügelchen formen und nach Hause tragen. Für das Bienenvolk ist er sehr wichtig. Vor allem im Frühjahr sind die ersten Pollenspender ( Weide, Hasel...) wichtig für ein Bienenvolk. Pollen ist die Hauptquelle für Eiweiß, Fett und Vitamine. Nur mit ausreichend Pollen können die Bienen ihre Brut versorgen. Hierzu bereiten die Bienen aus Pollen, Honig und Wasser in ihren Drüsen einen Futtersaft, mit dem sie die Bienenmaden versorgen. Ein Bienenvolk sammelt in einem Jahr 20-30 kg Pollen. Nebenbei werden beim Pollensammeln unzählige Blüten bestäubt.